30. Juni – 11:00 Uhr – Sonntagsmatinee/Autorenlesung
 

Santo Piazzese, der Ur-Palermitaner
und begnadete Roman-Autor wird seinen preisgekrönten Krimi 
BLAUE BLUMEN ZU ALLERSEELEN
(Übersetzung: Monika Lustig)
zusammen mit seiner Verlegerin vorstellen
und sich sicherlich auch zu aktuellen sizilianischen „Belangen“ äußern.

 

Für 25 € erwarten Sie:

 

Autorenlesung und Gespräch in Deutsch/
Italienisch

 

Ein feines italienisches Mittagessen
(auch vegetarisch möglich),
1 Glas Wein, Kaffee, Wasser, Dessert

 

Büchertisch: Buchhandlung Straß, Baden-Baden

 

Wegen begrenzter Plätze bitte unbedingt verbindlich reservieren!

info@edition-converso.com oder 
gutsschaenke.buehl@gmail.com

Tel: 07223 9572844 oder 0171 5253832.

Oder: Kartenvorverkauf direkt im Restaurant 

(täglich ab 17 h, außer Montag)oder beim Verlag.



Thomas Wörtche (in: Buchkultur 2/2019) schrieb:
„…ein unglaublich detailliertes und nuanciertes Portrait von
Palermo als Stadt im Wandel … irgendwo zwischen Tradition und Moderne,
zwischen Gewalt und Hoffnung, Pracht und Rott. Und immer voller
wollüstiger Sinnlichkeit. Selten bekommt man den Unterschied zu
den ganzen elenden neuen „Tourismus-Grimmies“ so deutlich um die
Ohren geschlagen. GRANDIOS!“


Maike Albath (in: Deutschlandfunk Kultur, 4.3.19) sagt:
„Das Buch fängt auf faszinierende Weise den Swing der
Stadt ein und ist zugleich von unglaublichem Tiefgang.
Piazzese gelingt – im Zentrum die höchst sympathische
Figur des Kommissar Spotorno – ein Inselportrait und ein
Soziogramm der Sizilianer in einer Mischung aus packendem
Krimi, Gesellschaftsroman und Mafia-Analyse.